Montageautomation

Montageautomation

Individuell oder mit System – warum nicht beides?

So flexibel wie Handmontage, so verlässlich wie eine automatische Anlage: Auf PARO-Montageanlagen setzen Kunden aus fast allen Industriebereichen. PARO-Montageanlagen sind auf ihre Aufgabe individuell abgestimmt und können jederzeit ergänzt oder modifiziert werden. So werden Montagearbeitsplatz, Industrieroboter und Rundtaktautomat zur flexiblen verketteten Montageanlage und umgekehrt. Obwohl alle unsere Montageanlagen individuell sind, setzen sie immer auf drei Grundsätze: Modularität, einfache und solide technische Lösungen und erstklassige Komponenten.

Das macht unsere Montageautomaten aus

Dimensionen

PARO-Montageautomaten können mit verschiedensten Bauteilen umgehen: von Mikrokomponenten bis zu hybriden Bauteilen und Baugruppen mit einem Gewicht von 10 kg. Damit kann die Produktion verändert werden, ohne dass der Montage­automat zum Flaschenhals wird.

Taktzeiten

Die typischen PARO-Montageautomaten arbeiten in einem Leistungsbereich von 5 bis 60 Teilen pro Minute. Damit dringen PARO-Montageautomaten in den Leistungsbereich kurven­gesteuerter Systeme vor. Diese Anlageleistung lässt sich steigern, wenn eine Anlage mehrfach bestückt wird.

Innovation

Immer wieder lässt sich ein Kundenprojekt nicht mit einem bestehenden Ansatz lösen. Da wir Innovation einen hohen Stellenwert einräumen, sind wir auch für solche Fälle gerüstet. Wir beteiligen uns an Forschungsprojekten in der Schweiz und in der EU, die neue Lösungen für die Industrie von morgen entwickeln.

Flextreme

Modular aufgebaut, einfach umzurüsten und uneingeschränkt kompatibel – Das Modul, das Flexibilität neu definiert.

Mehr erfahren

PARO-Blitz

Unsere schnelle und vielseitige Pick & Place-Einheit für flexible Montageprozesse.

Mehr erfahren
Transfersystem

Transfersystem

Die besten Lösungen überzeugen auch nach Jahren noch.

Keine andere Produktegruppe aus dem Hause PARO ist so bewährt wie unsere Transfersysteme. Sie finden sich seit mehr als 30 Jahren in Montageanlagen aller Art wieder. Dabei sind sie für einfache Aufgaben genau so geeignet, wie für anspruchsvolle Transfers von elektronischen Komponenten – dank antistatischer Ausführung.

Modularität

Das Paromat-System gleicht einem Baukasten: Soll die Kapazität der Anlage ergänzt oder modifiziert werden, ist dies schnell und unkompliziert möglich. Verändert sich die Produktion, verändert sich das Paromat-System mit. Falls dadurch eine Neukonzeption der Anlage nötig wird, stehen wir beratend zur Seite.

Paromat

Jahrelang erprobt und bewährt: Unser Transfersystem mit der grossen Auswahl an langlebigen Komponenten.

Mehr erfahren
Service und Fernwartung

Service und Fernwartung

Wenn Probleme auftauchen, sind wir schon da.

Auch nachdem wir ein PARO-Montagesystem ausgeliefert haben, bleibt die Partnerschaft mit unseren Kunden bestehen. Über unsere leistungsfähige Fernwartung lokalisieren wir ein aufgetretenes Problem schnell und bieten erste Hilfe aus der Distanz. Bei kritischen Störungen sind unsere Techniker schnell vor Ort und helfen, lange Standzeiten zu vermeiden.

Ihr Ansprechpartner

Christian Merz, Verkaufsleiter
+41 32 613 35 63, ch.merz@paro.ch

Christian Merz